Der deutsche Durchschnittsmann heißt Thomas und braucht vier Minuten bis zum Orgasmus.

Das Forschungsinstitut IMUK hat in einer repräsentativen Untersuchung Männer im Alter zwischen 20 und 50 über ihr Rollenbild und ihre Lebensgewohnheiten befragt.

Männer, so zeigt sich, engagieren sich mehr und mehr in der Familie. Und das durchaus mit Gewinn – für alle Beteiligten. Der deutsche Durchschnittsmann heißt Thomas oder Michael, ist 42 Jahre alt, 1,79 Meter groß, dunkelblond, 82 Kilo schwer. Er heiratet im Alter von 33 Jahren, wird mit rund 35 Jahren Vater, lässt sich mit 44,5 Jahren scheiden, hat Fachhochschul- oder Hochschulreife. Er verdient monatlich 3.430 Euro brutto, arbeitet 34 Minuten täglich im Haushalt (Frauen: 62 Minuten), sagt zwischen 4.000 und 12.000 Wörter pro Tag (Frauen bis zu 23.000), kauft zwei Paar Schuhe pro Jahr, isst pro Jahr 60 Kilogramm Fleisch, hat elf Erektionen am Tag, braucht vier Minuten bis zum Orgasmus und hat 13 Sexpartnerinnen in seinem Leben.

Quelle: Forschungsinstitut IMUK, repräsentative Untersuchung „Rollenbild und Lebensgewohnheiten von Männern zwischen 20 und 50“

15 weitere Fakten über Männer

  1. Gähn: Jedem 20. Mann ist beim Sex schon mal die Partnerin eingeschlafen.
  2. Verheiratete Männer greifen seltener zum Putztuch als unverheiratete Männer in einer Partnerschaft.
  3. Jeder vierte Mann hat schon mal versucht Oralsex mit sich selbst zu haben.
  4. Acht Prozent der Männer schlafen täglich mit ihrer Partnerin.
  5. Durchschnittlich hat ein Mann etwa fünf Monate seines Lebens durchgehend Sex. Neun Monate verbringt er auf dem Klo.
  6. Angeber: Jeder dritte Mann behauptet von sich, er könne vier Mal pro Nacht Liebe machen.
  7. Bei jeden dritten Mann dauert der Toilettengang zehn Minuten und länger. Viele lesen dort Zeitung. 18 Prozent lesen Gebrauchsanweisungen.
  8. 70 Prozent der Männer finden Humor bei Frauen unsexy. Sie stehen aber drauf, wenn die Frauen über ihre Witze lachen.
  9. Sex mit mehreren Frauen steht auf der Hitliste der erotischen Männerfantasien an erster Stelle:
  10. Ein Mann braucht durchschnittlich vier Minuten bis zum Höhepunkt, die Frau elf.
  11. Ein gut rasierter Durchschnittsmann entfernt sich im Laufe seines Lebens 3,5 Kilo Barthaare.
  12. 22 Prozent der Männer finden es blöd, wenn ein Film kein Happy End hat.
  13. Sex ist der größte Liebesbeweis für einen Mann? Nein, jeder dritte freut sich mehr über sein Leibgericht.
  14. Piloten in Uniform finden Frauen besonders sexy. Nicht so begehrt sind Briefträger.
  15. 60 Prozent finden es leicht, „Ich liebe dich“ zu sagen.

(Besucher Gesamt: 15.679, 2 heute)

Ähnliche Beiträge